Incentives & Events
Visit us on
Tourism Marketing Consulting

Zieglergasse 15/9

1070 Vienna

Austria

NAHREISEN mit TMC: KRK, Kroatien

NAHREISEN mit TMC: KRK, Kroatien

Mit der Öffnung der Grenzen zu unseren liebsten Nahreisezielen haben wir von TMC sofort eine Spritztour nach Rijeka unternommen, das in etwa fünfeinhalb Stunden von Wien aus mühelos per PKW zu erreichen ist. Von hier aus ist es über die Brücke nur ein Katzensprung zur Insel Krk, die mediterranes Feeling, Sonne, Strand, malerische Dörfer, entzückende Städtchen und Häfen, traumhafte Buchten, imposante Weitblicke und unerwartet viele, unterschiedlichste Incentive-Möglichkeiten bietet.

 

Sportlich per Quad, Buggy, Mountainbike oder auch genüsslich im Oldtimer lässt sich die karstige Insel perfekt entdecken, die übrigens schon im April oft bei frühsommerlichen Temperaturen und einer herrlich duftenden Fauna seine Gäste beglückt.

 

Vom Wasser aus – per Segel-, Motorboot, Kajak, Jetski, SUP oder Glasboden-U-Boot – sind Ausflüge rund um die Insel Genuss pur.  Von Baška aus ist sogar ein Trip zur unbewohnten, ehemaligen Gefängnisinsel möglich. Hätten Sie gedacht, dass von 1246 Inseln Kroatiens nur 47 dauerhaft besiedelt sind? Übrigens ist das immer schon kristallklare Meer heuer, seit Corona, so blau und so fischreich, dass man es kaum fassen kann.

 

Wer den Adrenalinkick braucht, der kann vom höchsten Punkt der Insel mit der längsten ZIP-Line des Litorale, so nannte man zu k.k. Zeiten die altösterreichische Küstenregion von Triest bis zur Kvarner Bucht mit, in sieben Etappen ins Tal rauschen, sich von den steilen Felswände abseilen oder beim neuen Trendsport Coasteering, mit Neoprenanzug und Helmen ausgestattet, über die Klippen ins Meer stürzen.

 

Nähere Infos und Ideen zu Nahreise-Incentivemöglichkeiten ohne Flug in Kroatien, Slowenien und Friaul gibt es bei http://tmcconsulting.at.

ZIP-Line Baska

Und hier geht’s zum Video ZIP-Line Insel KRK